Weiblichkeit Leben

Keine Frau ist stärker und schöner als eine, die sich selbst erkennt, wie sie ist, und dem Ruf ihres Herzens folgt. 

Tauche ein in die Geheimnisse der Weiblichkeit und lebe sie mit ungezähmter Kraft. 

Denn du bist das wertvollste, das dir passieren kann.

Deine Kraft ist die Liebe! 

Wenn du bei Sonnenaufgang allein über das Meer blickst und dein Herz weit öffnest, dann spürst du die Kraft deiner Seele. Dann spürst du, dass du mit allem verbunden bist und deine Seele schwingt mit der aufgehenden Sonne, dem Wind und den Wellen des Meeres. 

Lege also jede Maske ab, die du trägst um eine bestimmte Rolle zu erfüllen, damit du vielleicht geliebt wirst. Renne niemanden hinterher, der dein Leuchten nicht aushält. Bleibe nicht stehen, weil andere deine Kraft nicht ertragen. Schweige nicht, nur weil andere deine Wahrheit nicht akzeptieren können. Zähme nicht deine verrückte Wildheit, nur weil es anderen komisch erscheint, wenn du dich in der Dunkelheit allein ins Gras legst um in den Sternenhimmel zu schauen. Halte nichts zurück, was dich glücklich macht, lebe im Moment, liebe leidenschaftlich, feiere dich und deine Einmaligkeit und siehe deine Schönheit. Gehe den Weg der Königin würdevoll und zeige allen wer du bist. Erwecke deine eigene Göttin in dir ohne Maske sondern nackt und pur, voller Lebenslust und Freude, wild und kraftvoll mit deiner einzigartigen Sinnlichkeit.

 

Der Weg deiner Weiblichkeit

 Niemand kennt den Weg, den du vor dir hast.

Noch nie ist eine Frau diesen Weg gegangen, und niemals wird eine andere diesen Weg gehen, denn es ist dein Weg. 

Er ist so einmalig, wie du einmalig bist.

So gehe deinen Weg, gehe ihn auf deine einmalige Art, aber versuche nicht, möglichst schnell am Ziel zu sein. 

Denn es gibt kein Ziel. Der Weg ist das Ziel, das Ziel ist nur das Ende des Weges und der Anfang eines neuen Weges. 

Also genieße diesen Weg, auch wenn er manchmal schmerzvoll ist. 

Vielleicht ist es der radikalste Weg den du gehen wirst. 

Aber sei dir sicher, dass er sich lohnen wird, damit du die einmalige Melodie deines Lebens hörst. 

Lache freudvoll und laut, Singe mit kraftvoller Stimme, Tanze wild und frei und verleihe deiner Kreativität pure Strahlkraft. 

Übernehme von nun an die Verantwortung für deine Weiblichkeit und zeige dich in deiner Urkraft mit ungebändigter Freude. 

Denn eines ist gewiss. Die gesamte Schöpfung ist für dich da!

Die liebende Frau, die sich in andere Menschen, in die Natur, ihre Arbeit oder in das Leben selbst verliebt. Die Beziehungen einer liebenden Frau sind gesund und es existiert Harmonie zwischen Geben und Nehmen. Sie leuchtet von innen heraus und zeigt ihre Sexualität. Die Liebe ist ihr Lebenselixier und sie pflegt eine gesunde Beziehung zu sich selbst. Sie lebt ihre Sinnlichkeit, Leidenschaft und Intimität in vollen Zügen aus und spürt tiefe Hingabe. Sie beherrscht die Kunst ihre weibliche und männliche Energie in die Verschmelzung zu bringen. Ihre Liebe ist keine Energie die festhält und klammert, sondern im Vertrauen freigibt. Die Liebende Frau tanzt einen harmonischen Tanz zwischen Nähe und Freiraum und lebt in Unabhängigkeit.

In unserer heutigen Zeit sieht das Leben einer Frau leider manchmal ganz anders aus. Wir sind teilweise gehemmt, leben nach alten Glaubensmustern und Prägungen aus der Kindheit, die uns einschränken und unser Aufblühen verhindern können. Kennst du diese Sätze…

Reiß dich doch mal zusammen und zähme dich.

Jetzt bleib mal auf dem Teppich.

Höre auf so zu schreien und sei leise, sonst bekommst du keinen Mann ab.

Du bist so anders und die Menschen reden schon über dich.

Kannst du nicht mal normal sein wie alle anderen auch?

Wie kannst du nur so wild sein?

Du denkst ja nur wieder an dich selbst.

Du bist mir peinlich, wenn du so laut lachst und redest.

Eine Frau darf nicht erfolgreicher sein und mehr Geld verdienen als der Mann.

Du bist mir einfach zu machtvoll und zu stark.

Ich brauche eine, die mir nicht widerspricht.

Manchmal leben wir in Beziehungen, sei es in der Partnerschaft, Freundschaft oder im Beruf, wo Menschen einfach nicht mit unserem wahren freien und wilden Wesen zurechtkommen. Leider nehmen wir uns in vielen Fällen zurück und passen uns an. Hier können Glaubenssätze aktiv sein wie z. B. ich bin lieber still, sonst werde ich ausgeschlossen und abgelehnt. Nur leider setzen wir in diesen Momenten eine Maske auf und passen uns an. Die Zeit vergeht und plötzlich ist es Normalität geworden. Wir haben unsere Freiheit an den Nagel gehängt und uns der Masse angepasst. Das muss nicht so sein und es darf nicht so weitergehen! Sobald wir wieder ins volle Bewusstsein gelangen, können wir wieder unsere Urkraft spüren. Der Pfad der bedingungslosen Selbstliebe darf beginnen.

Ich möchte dich liebevoll und schwesterlich auf deinem individuellen Weg begleiten und dir helfen tief sitzende Blockaden, Ängste, Sexualität oder Schamgefühle zu transformieren, damit du deine Weiblichkeit in vollen Zügen genießen kannst. Begegne der Liebenden tief in dir, damit du dich körperlich und emotional berühren lassen kannst.

Deine Christin Aurora

Rose

Und dann kam der Tag, an dem das Risiko in der Knospe zu verharren, schmerzhafter wurde, als das Risiko zu blühen.

Anais Nin